Newsticker
+++ 27.Akener Fanturnier vom 18.-19.01.2020 +++

Drucken

G-Jugend qualifiziert sich für Endrunde

Veröffentlicht in Spielberichte G-Junioren




Unsere Kleinsten erkämpfen sich in der Hallenkreismeisterschaftsvorrunde den zweiten Platz!

Am Samstag, den 23. November starteten wir unsere Reise nach Köthen zur Vorrunde der G-Junioren Hallenkreismeisterschaft. Da die Vorrunde sehr früh terminiert wurde, hatten wir vorab nur zweimal in der Halle die Basics des Budenzaubers einüben können.

Im ersten Spiel trafen wir auf den Favoriten der HKM-Vorrunde, die jener Rolle im Laufe des Turniers gerecht wurden und mit einem Torverhältnis von 8:0 Toren und 8Punkten den ersten Platz belegten. Die jungen Kicker des FC Eintracht Köthen spielten mutig nach vorne und waren von Beginn an hoch konzentriert. Wir hielten dagegen und erkämpften uns einen Punkt. Wir reagierten zu oft, statt selber unser Spiel durchzudrücken. Am Ende konnten wir aus dem Spiel mitnehmen, dass wir ein großes Kämpferherz haben und in manchen Situationen konzentrierter auftreten müssen.

Im zweiten Spiel gegen Kickers Raguhn konnten wir 3 Punkte einfahren. Hier erlöste uns Tomi mit dem Führungstreffer. Wir haben das komplette Spiel bestimmen können und somit verdient durch Lena 2 Tore nachlegen können. Die Abwehr um Mats und Alia stand sehr gut. Beide haben es verstanden sich abwechselnd in den Angriff mit einzubinden. Am Ende stand es 3:0 für uns.

Im vorletzten Spiel des Tages ging es gegen die SG Reppichau. Reppichau gewinnt das Spiel mit 1:0 verdient. Wir waren nicht mit 100%iger Überzeugung beim Spiel. Die Reppichauer waren bissiger und nutzten unsere Fehler im Stellungsspiel einmal eiskalt aus. Dennoch war es ebenso ein gutes Spiel unserer Kids, die aus diesem Spiel vieles mitnehmen konnten.

Im letzten Spiel ging es um alles! Ein Sieg bedeutete das Weiterkommen, eine Niederlage der Abschied aus der HKM. Wir stellten die Mannschaft noch einmal um und versuchten den Kids in der Kabine die Anspannung zu nehmen. Die Kidies kamen gut in die Partie und zeigten eine tolle geschlossene Mannschaftsleistung und setzten sich am Ende verdient mit 1:0 durch. Das erlösende Tor schoss wiederum Tomi.

Somit stand es fest! Wir fahren am 19. Januar 2020 nach Köthen in die Heinz-Fricke-Halle zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der G-Junioren.

Es spielten:

Lena(2); Alia - Mats; Tomi(2); Ianto - Jonas / Levi; Carlos; Jaymian