Newsticker

Drucken

1. Punktspielturnier der G-Junioren

Veröffentlicht in Spielberichte G-Junioren

Am heutigen Sonntag, den 29.09.13 fand im Rahmen der Qualifikation für die Kreismeisterschaft im Kreis Anhalt-Bitterfeld das erste Punktspielturnier der G-Junioren in Köthen auf dem Ratswall statt.
Daran nahmen 6 Mannschaften teil:
FC Eintracht Köthen
CFC Germania 03
SV Edderitz (außer Wertung)
SG 1948 Reppichau
Paschlewwer SV
TSV "Elbe" Aken

Das Auftaktspiel bestritten unsere Elbestädter gegen die Eintracht aus Köthen. Etwas nervös, aber trotzdem klar überlegen, gewann man 2:0. Unser Gegner im zweiten Spiel war die SG Reppichau. In einem Spiel, in dem man klar dominierte, verpasste es man Tore zu machen. Reppichau hingegen nutze seine Chance und schob, durch eine Unachtsamkeit in der Akener Hintermannschaft, zum 1:0 Endstand ein. 
Im dritten Spiel hingegen ließ man nichts anbrennen und gewann mit 4:1 gegen den Paschlewwer SV.
Das 4. Spiel wurde dann zur Bewährungsprobe. Als Gegner stand der SV Edderitz gegenüber, welcher auf Grung von mehreren F-Jugend-Spielern im Kader, außer Wertung am Turnier mit teilnahm.
Als einzige Mannschaft im gesamten Turnierverlauf gelang es unseren Elbestädtern einen (theoretischen) Punkt gegen die Kicker aus Edderitz zu holen. Tolle Leistung.
Im letzten Turnierspiel traf man auf den CFC Germania 03. Über die gesamte Partie hinweg, spielten die Akener kontrolliert
und überlegt und so hieß es am Ende 3:0 zu unseren Gunsten.
Somit belegten die Bambinis aus Aken am Ende Platz 2 im ersten Punktspielturnier. Sehr gute Leistung! Weiter so!!

Die besten Spieler Akens:
Hartwig Leon, Leon Krämer, Dominik Mangelsdorf, Christian Marx, Annalena Osterland, Mathis Schulze, Luka Schulz, Jan Sprengler

Danke!
Eure Trainer Dietmar Radtke und Lothar Schülke