Newsticker
+++ 27.Akener Fanturnier vom 18.-19.01.2020 +++

Drucken

B-Jugend erkämpft sich Sieg

Veröffentlicht in Spielberichte B-Junioren

Unsere B Jugend hatte es am Sonntag mit der JSG Motor Halle / Dieskau zu tun. 

Für unsere Jungs und Mädels war es das Spiel wo Sie einiges von letzter Woche Wiedergut machen wollten. Von Begin an ging man Motiviert zu Werke. Die Gegner vielen in der Anfangsphase des Spieles nur mit überharten Aktionen auf. Kevin Schlegel war es in der 5. Minute der nach einem Pass von Norick Kretzmann freistehend vor dem Torwart einnetzte. Unser Team versuchte mit der Führung im Rücken diese zu Verwalten und mit minimalen Aufwand das 2. Tor zu erzielen. Man überlies Motor Halle das Mittelfeld und diese übernahmen dieses Dankend. In der 37. Minuten war dann ein Spieler aus Halle freistehend vor Theo Helling und ließ diesen keine Chance. Mit dem 1:1 ging es dann in die Kabine. In der Kabine nahm sich das Team vor „genug mit einstecken der überharten Aktionen von Halle. Jetzt wird richtig dagegen gehalten. Von diesem Moment hat man Halle angesehen das die uns durch Ihre Härte nichts mehr anhaben konnten uns wurden dadurch sehr verunsichert. Das Mittelfeld, das in Halbzeit 1 noch den Gästen überlassen wurde gehörte nur noch uns. Folgerichtig war es Anton Winter der nach einem Pass durch die Schnittstelle freigespielt wurde das 2:1 in der 55. Minute erzielte. In der 65. Minute legte Max Erdmann nach Hinten auf Leon Jürges welcher mit einem Schuss in die rechte untere Ecke das 3:1 erzielte. Ab diesem Zeitpunkt warf Halle alles nach vorn Hektik und überharte Aktionen machten sich bei den Gästen breit. Halle ließ sich zu 3 Tätigkeiten!!! und eine Beleidigung gegen unser Trainerteam welche über den halben Platz gerufen wurde Hinreißen, jedoch wurde nichts geahndet. In der 75. Minute war es eine Unachtsamkeit in unser Hintermannschaft die dem Gegner das 3:2 bescherte. Jedoch hielt unsere Team dem Druck stand und sicherte sich so verdient die 3 Punkte.

Das waren 3 richtig hart umkämpfte Punkte. Aber Kampf und der unbedingte Wille waren Heute Garant für den Sieg.

Drucken

starke Aufholjagd nicht belohnt

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

Unsere 1. Mannschaft musste die nächste Niederlage einstecken, in Zerbst gab es eine 2:3-Niederlage.
Die Zerbster begannen auf dem Kunstrasen engagiert, versuchten immer wieder mit Seitenverlagerungen ans Ziel zu kommen. Die 1. Chance konnte Müller im Tor noch verhindern, in der 10. Minute war er dann aber machtlos. In der 13. Minute konnte er den Ball auch nur noch aus dem Netz fischen, als Sebastian Sens per Traumfreistoß auf 2:0 erhöhte. Als Otto Leps kurze Zeit später auf 3:0 erhöhte, schienen alle Messen gesungen. Jetzt kam aber unsere Mannschaft besser ins Spiel, und in der 38. Minute konnte N. Lebelt durch einen Sonntagsschuss das 1:3 erzielen. 
Wir kamen wie ausgewechselt aus der Kabine, wir gingen vorn drauf und pressten stark. sodass die Zerbster immer mehr Probleme hatten, ihr kontrolliertes Aufbauspiel durchzuziehen. In der 65. Minute konnte L. Saalmann dann sogar das 2:3 erzielen. Jetzt ging es für uns nur noch nach vorn, wir erarbeiteten uns Chance um Chance, aber entweder war der starke Zerbster Keeper zur Stelle oder es fehlten wenige Zentimeter zum Glück.
Am Ende konnten wir uns für einen couragierten Auftritt nicht belohnen, gehen aber erhobenen Hauptes in die nächsten Partien. In der nächsten Woche hat unser Team erstmal spielfrei.
Drucken

Vorschau Jugendbereich

Veröffentlicht in News

Freitag, 20.09.

F-Jugend:
17:00 Uhr FC Eintracht Köthen II - SG Aken/Wulfen/Quellendorf

Samstag, 21.09.

C-Jugend:
09:30 Uhr SG Aken/Wulfen/Quellendorf - Spg. Fuhnetal Löberitz
Spielort: Aken

D-Jugend:
10:00 Uhr SG Aken/Wulfen/Quellendorf - SV Edderitz
Spielort: Quellendorf

Sonntag, 22.09.

E-Jugend:
09:30 Uhr CFC Germania II - SG Aken/Wulfen/Quellendorf I

F-Jugend:
10:00 Uhr SV Gölzau - SV Aken/Wulfen/Quellendorf

10:30 Uhr SG Aken/Wulfen/Quellendorf II - SV Gölzau
Spielort: Aken

B-Jugend:
11:30 Uhr Turbine Halle - SG Aken/Wulfen

Mittwoch, 25.09.

C-Jugend:
17:30 Uhr JFV Sandersdorf/Thalheim II - SG Aken/Wulfen/!Quellendorf

Allen Teams gut Schuss!!
Drucken

1. Mannschaft knapp unterlegen

Veröffentlicht in Spielberichte 1. Herren

Am vergangenen Samstag verlor unser 1. Mannschaft gegen Kleinmühlingen/Zens knapp mit 1:2.
Die Gäste begannen druckvoll, und erarbeiteten sich die ersten Chancen, die aber von Abwehr und Hüter abgefangen wurden. Wir bissen uns voll rein in das Spiel, und ließen den Kleinmühlingern dadurch wenig Raum zum Spielen. Lippert und Schnuppe hatten auch gute Chancen uns in Führung zu schießen, scheiterten aber an der eigenen Courage.
Irgendwann gingen die grün-weißen auch in Führung, doch wir steckten nicht auf und Mitte der 1. Halbzeit war es Abdul, der den Ausgleich erzielte.  Jetzt kamen wir immer besser ins Spiel, Kleinmühlingen haderte, und wir konnten bis zur Halbzeit das Unentschieden halten.
Im 2. Durchgang wurden die Gäste dann noch einmal aktiver, und wir hatten das ein oder andere Mal das Glück des Tüchtigen, das wir nicht in Rückstand gerieten. Nach knapp 70 Minuten gerieten wir aber abermals in Rückstand. Es gab ein letztes Aufbäumen, was aber nicht von Erfolg gekrönt war.
Unterm Strich endlich mal wieder ein guter Heimauftritt unserer Jungs, nur das Ergebnis spiegelte dies noch nicht wieder.